Willkommen auf der Seite des Projekts „Reformation und Kunst“

Unter dem Oberbegriff Reformation und Kunst wurde das Künstlerhaus Schaddelmühle mit einem besonderen Projekt im Lutherjahr beauftragt, dass in seiner Ausführung schon ein Alleinstellungsmerkmal für sich in Anspruch nehmen kann.

Während Luther 2017 eher in Kirchen, Schulen, Theatern und Filmen stattfindet, bringen vier Künstler die Thematik in die Natur. An je einem Standort in Grimma, Döbeln, Leisnig und Mügeln entsteht jeweils ein Kunstwerk, das sich mit Luther auseinandersetzen soll.

Dabei ist es den Künstlern freigestellt, wie sie Luther und sein Wirken in das Jahr 2017 transportieren. Das kann auch die Fragen beinhalten, was würde Luther heute tun, oder wäre Luther 2017 überhaupt denkbar.

Weiterlesen